Der Klient kann zur Behandlung angekleidet bleiben. Bei manchen Techniken ist es aber von Vorteil direkt an der Haut zu arbeiten, da die Kleider verrutschen.

In der Craniosacralen Therapie arbeite ich auch mit dem Becken. Daher kann es sein, dass ich, mit Rücksprache des Klienten, meine Hände am Gesäss oder über dem Schambeinknochen platziere.

Um einen Nachhaltigen Erfolg zu erzielen, sollte man mit ca 5 bis 10 Behandlungen im Abstand von 1 bis 3 Wochen rechnen.

 

Kontakt

Cranio-Praxis am Dorfbach, Nadine Cavelti Glärnischstrasse 94
8618 Oetwil am See
076 559 60 40 nadine.cavelti@gmail.com